FREE COURSE

Der ultimative Leitfaden zum Finden ihrer Coaching-Nische

In der Coaching-Welt reden alle darüber, ihre Coaching-Nische zu finden.

Aber sehr selten sehe ich jemanden, der ausführlich darüber spricht, oder der Inhalte erstellt, die jedem helfen, zu verstehen, worum es geht.

Deshalb habe ich mich entschlossen einen ausführlichen Leitfaden zu erstellen, den jeder neue Coach lesen und anwenden kann, um seine Coaching-Nische zu definieren.

Die Definition einer Coaching-Nische ist eines der wichtigsten Dinge, die ein Coach tun muss.

Wenn Sie dies richtig angehen, werden Sie bald ein florierendes Coaching-Unternehmen führen.

But if you don’t do it right, you’ll find yourself struggling and begging for new coaching clients for your company. You would probably be discouraged from pursuing your coaching dream right from the start.

Bevor wir weiter darauf eingehen, sollten Sie verstehen, worum es geht und wie wir beginnen können, ihre Coaching-Nische zu definieren.

Aber was genau ist eine Nische?

Der ultimative Leitfaden zum Finden ihrer Coaching-Nische Coaching-Nische
Image from Pixabay.com

Laut Wikipedia ist eine Nische  “die Teilmenge des Marktes, auf den sich ein bestimmtes Produkt konzentriert.” Die Marktnische definiert also die spezifischen Produktmerkmale, die darauf abzielen, die spezifischen Marktanforderungen zu erfüllen…”

Und das haben wir auch mit unserem Unternehmen gemacht.

Als wir unser Unternehmen gründeten, hätten wir mit Leichtigkeit gezielt an Leute verkaufen können, die ein eigenes Online-Geschäft aufbauen möchten. Oder wir hätten sogar darüber nachdenken können, es an Trainer, Berater und Autoren zu verkaufen (was jeder auf unserem Markt gemacht hat).

Aber als wir unser Coaching-Unternehmen bei Sai begannen, haben wir uns ein festes Ziel gesteckt und uns strikt an dieses gehalten. Wir haben uns nur an die Trainer gerichtet. Der wahre Grund warum wir uns dazu entschlossen haben, war, dass wir die Wünsche, Träume und Hoffnungen von Trainern besser verstanden haben als die von Autoren, Beratern.

Vor diesem Hintergrund haben wir uns nur an einen Zielmarkt gerichtet und tun dies nun schon seit einiger Zeit.

Die Ergebnisse, die wir für unser eigenes Unternehmen erzielt haben, waren beeindruckend.

Aber genug von unserem Unternehmen. Mein WIRKLICHES Ziel ist es, Ihnen mit diesem Leitfaden zu helfen und Sie bei der Suche nach ihrer Coaching-Nische zu unterstützen. Ich möchte Ihnen unzählige Beispiele geben und Ihnen vermitteln, warum es für Sie als Coach wichtig ist, ihre Coaching Nische zu finden..

Warum ist die Auswahl einer Nische für Sie so wichtig?

Die Wahl einer Nische ist für jeden Trainer wichtig, der einen großen Teil seines Zielmarktes erobern möchte. Wenn Sie gut genug sind, können Sie als neuer Trainer monatlich bis zu 10.000 Dollar verdienen.

Um dies zu erreichen, gibt es zwei übliche Wege denen einige Trainer folgen:

1. Sprechen Sie alle an:

Richten Sie sich an alle auf dem Markt und verkaufen Sie ihre Coaching-Pakete, die alle ansprechen.

Mein Tipp: Tun Sie dies nicht, verdienen Sie vielleicht trotzdem hier und da etwas Geld, Sie werden aber so kein erfolgreiches Coaching-Unternehmen aufbauen. Wenn es ihr Ziel ist, ein Coaching-Unternehmen mit 6-stelligen Gewinnen aufzubauen, dann müssen Sie alle ansprechen.


2. Wettbewerb in einem neuen Nischenbereich (mit wenig bis gar keinen Konkurrenten):

In einem neuen Nischenbereich zu konkurrieren bedeutet, einen neuen Marktbereich zu schaffen, den es auf dem Markt noch nicht gibt. Sie erstellen ihn und testen und verfeinern ihn selbst, indem Sie mit ihren potenziellen Kunden zusammenarbeiten.

Entweder können Sie dies selbst herausfinden oder mithilfe eines bewährten Mentors, der ihre Coaching-Nische zu definieren und zu verfeinern weiß.

Mein Tipp: Ich empfehle immer, einen neuen Marktraum zu schaffen und ihre Coaching-Unternehmen innerhalb dieses Raums aufzubauen. Auf diese Weise haben Sie wenig bis gar keine Konkurrenz, und der Aufbau eines Coaching-Unternehmens wird auf diese Weise zu einer einfacheren Aufgabe, als wenn Sie versuchen alle anzusprechen.

Ich bin der Meinung, dass eine Nische der ideale Ort für Trainer ist, an dem diese sein sollten: In einem neuen Nischenraum haben Sie die Möglichkeit zu konkurrieren.

Aber das ist nicht alles. Das ist nur ein Teil des Puzzles.

Dies funktioniert nur nämlich nur dann gut, wenn ihre Nische auch eine ausreichende Nachfrage aufweist.

Wenn Sie also einen neuen Nischenbereich gefunden haben und Sie sicherstellen können, dass genügend Nachfrage besteht, haben Sie den Sieg auf ihrer Seite erreicht.

Das ist also die Formel, auf die Sie achten sollten….

SIEG = Neue Nische + hohe potenzielle Nachfrage

Der ultimative Leitfaden zum Finden ihrer Coaching-Nische Coaching-Nische
Image from Pixabay.com

Wenn Sie also folgendes haben:

Eine gute Nische bedeutet Sie erhalten viele Nachrichten

Wenn Sie viele Nachrichten erhalten, erzeugen Sie starke Emotionen

Wenn Sie starke Emotionen erzeugen, erzeugen Sie starke Aktionen

Wenn Sie starke Aktionen erzeugen, dann folgen diesen: Anmeldungen, Testversionen, Demos, Käufe und Empfehlungen auf ihrer Seite.

Warum sollten Sie ihre Coaching-Nische verfeinern?

Ich habe gesehen, dass viele unerfahrene Trainer den Fehler machen, alle in ihrem Zielmarkt anzusprechen. (Ich könnte ewig darüber reden: P)

Nehmen wir also an, wenn jemand mit Menschen zusammenarbeitet, die Hilfe benötigen, um Trennungen zu überwinden, wird er am Ende jeden als potenziellen Kunden ansprechen.

Aus Marketing-Sicht ist dies NICHT der richtige Weg.

Wenn Sie dies tun, wird ihre Marketingbotschaft verwässert und im Grunde sprechen Sie zwar alle auf dem Markt an, aber niemanden so richtig.

Nachdem ich mit vielen Menschen gearbeitet habe, habe ich gesehen, dass es den meisten Menschen schwer fällt, ihre Trainer-Nische herauszufinden, und habe mich persönlich damit auseinandergesetzt.

Wenn Sie sich in der Anfangsphase befinden, haben Sie nur ein grundlegendes Verständnis dafür, auf welchen Bereich des Marktes Sie abzielen. Im Laufe der Zeit verfeinern Sie aber ihren Zielmarkt und bauen schließlich eine Persona daraus auf.

Ich habe es erlebt, als ich mit meiner Coaching-Firma “Saifai Dating” in der Dating-Nische gearbeitet habe. Wir haben uns letztendlich an alle in der Dating-Nische gewandt: Männer, Frauen und Schwule.

Es hat uns zwar kurzfristig keine Schwierigkeiten bereitet, aber auf lange Sicht stellte sich heraus, dass wir Probleme in der Entwicklung hatten, weil wir versucht haben , alle auf dem Markt anzusprechen. Dieser Fehler hat uns viel Geld in Bezug auf Werbung, Joint Ventures und Conversions gekostet. Selbst unsere Verkaufsgespräche brachten keinen wirklich guten Umsatz.

Und Sie möchten wissen, wie viel mich dieser Fehler gekostet hat?

UNGLAUBLICHE 100.000 Dollar, und das war vor Jahren.

Der ultimative Leitfaden zum Finden ihrer Coaching-Nische Coaching-Nische
Image from Pixabay.com

GOTT, war ich damals ein Idiot.

Wir hatten nur noch sehr wenig Geld um uns über Wasser zu halten.

Wenn ich an diese Zeit denke, denke ich wirklich darüber nach, was wir hätten anders machen können. Das einzige, was erforderlich war, war die Positionierung unseres Coaching-Unternehmens zu korrigieren.

Schließlich haben wir unser Dating-Unternehmen gerettet, nachdem einer unserer Mentoren eingegriffen hatte, und uns geholfen hatte unsere Nische aufzuspüren. In dem Moment, als wir dies taten, stabilisierte sich unser Unternehmen und wir waren auf dem Weg zu einem Coaching-Unternehmen, welches 6-stellige Umsätze macht.

Aber ich hoffe Sie lernen aus meinem Fehler und entscheiden sich dafür, sich über eine Nisch zu spezifizieren.

Wir werden gleich darauf zurückkommen. Lassen Sie mich Ihnen weitere wichtige Gründe nennen, warum Sie zuerst ihre Coaching-Nische herausfinden müssen.

Was ist der springende Punkt beim Finden einer Coaching-Nische?

Lassen Sie mich dies anhand eines Beispiels erklären.

Nehmen wir an, wir haben gerade einen potenziellen Kunden namens James vor uns.

Jetzt ist James jemand, der mit dem Rauchen aufhören möchte und nach Möglichkeiten sucht, mit dem Rauchen durch Hypnotherapie aufzuhören.

James hält also nach einem Hypnotherapeuten Ausschau, welcher sich auf die Entwöhnung von Rauchern spezialisiert hat. Er stößt dabei auf zwei Trainer: John und Jane.

Bevor ich nun fortfahre, schauen wir uns die Coaching-Biografien von John und Jane an.

Jane:

Ist eine Hypnotherapeutin die Leuten hilft mit dem Rauchen aufzuhören.
Spezialisierung: Ja, um ein bestimmtes Problem anzugehen.
Sie ist nicht berühmt.
Ihre Herangehensweise funktioniert ausschließlich mit Rauchern.
Sie hat eine großartige Erfolgsbilanz vorzuweisen.

John:

Ist ein normaler Hypnotherapeut.
Spezialisierung: Keine Spezialisierung. Er ist ein allgemeiner Hypnotherapeut.
Er ist Bestseller-Autor.
Seine Herangehensweise funktioniert bei vielen Problemen.
Er wird als Anführer angesehen. (Im Hypnotherapie-Raum)

Wen wird James aus diesen beiden Trainern auswählen und wessen Coaching-Pakete wird er eher kaufen?

Natürlich wird er Jane auswählen. Dies liegt daran, weil Jane eine Spezialistin ist und seine Probleme spezifischer angehen kann, und genau deshalb kann er sich auf menschlicher Ebene mehr auf sie beziehen.

Selbst bei Betrachtung der Werbung ist es fast sicher, dass die Conversions bei Jane höher und die Kosten für die Kundenakquise günstiger sein werden.

Für den Kunden wird sich Jane in Bezug auf das Ergebnis mehr lohnen und gleichzeitig wird sie weniger kosten.

Das ist der ganze Vorteil von Nischen. Mit Nischen können Sie direkt mit ihren Kunden in einer Sprache sprechen. Sie befinden sich sozusagen beide auf einer Wellenlänge.

Meine persönliche Geschichte…

Als wir anfingen Saifai Dating zu betreiben, was mein erstes Coaching-Unternehmen war, haben wir uns an alle gewandt und haben unsere Herangehensweise an die Allgemeinheit gerichtet. Wir haben Männer, Frauen und Schwule in unsere Marketingkampagne einbezogen.

Nicht, dass wir das absichtlich getan hätten. Nach unserem Kenntnisstand war es aber das Beste, was wir hätten tun können.

Wir haben das alles getan, weil wir davon überzeugt waren, dass es für unsere Firma besser ist, mehr Menschen anzusprechen, und dass sie uns mehr Umsatz bringen.

Leider haben wir uns geirrt.

Der ultimative Leitfaden zum Finden ihrer Coaching-Nische Coaching-Nische
Image from Pixabay.com

Am Ende haben wir damit unser Geld sehr schnell verschleudert. Infolgedessen führten unsere Seminare zu nichts führen und wir spürten kaum positive Resonanz.

Wir konnten nicht herausfinden, was genau in unserem Unternehmen schief lief.

Aber nach einer Intervention einer meiner Mentoren, Adam Davis, haben wir begonnen, unser Marketing und unsere Positionierung zu ändern. Wir haben begonnen, uns speziell auf die Menschen in der Altersgruppe von 23 bis 26 Jahren zu konzentrieren, die eine Freundin haben wollten.

Also haben wir alles rund um unseren Vertrieb neu positioniert: Coaching-Pakete, Bootcamps, Mastermind und Intensivkurse. Passend zur Persönlichkeit unserer Zielgruppe.

Wir haben unser Programm auf diese Zielgruppe ausgerichtet und unser Angebot einzigartig gemacht, indem wir unseren Coaching-Kunden geholfen haben, eine Freundin zu finden.

Sobald wir das erreicht hatten, begann alles einen Sinn zu ergeben.

Ich sage Ihnen das alles nicht, um Sie zu beeindrucken, sondern um Ihnen die Tatsache zu übermitteln, dass Sie nicht erst so viele Mühen auf sich nehmen müssen, um ihr Unternehmen aufzubauen, wenn Sie vorab ihre Coaching-Nische gefunden haben.

Bleiben Sie zu allgemein in ihrer Zielgruppe bringt dies viele Implikationen mit sich.

Ihre Anzeigen werden kaum Beachtung finden und nur zu wenigen Klicks führen.

In der Tat wird der gesamte Prozess der Automatisierung ihres Coaching-Unternehmens zu hoch sein.

Der ultimative Leitfaden zum Finden ihrer Coaching-Nische Coaching-Nische
Image from Pixabay.com

Die Auswahl der richtigen Nische wird Ihnen sehr helfen.

Wenn ich allen neuen Trainern, die gerade anfangen, einen Rat geben müsste, würde ich vorschlagen, dass Sie alle so viel Zeit wie möglich damit verbringen, ihre passende Nische zu finden. Sei dies auf eigene Faust oder mittels Experten.

Machen Sie nicht den Fehler, den andere Trainer gemacht haben. Erkennen Sie die möglichen Probleme sofort und erweitern Sie ihr Coaching zu einem Unternehmen, das ab dem ersten Monat 10.000 US-Dollar erwirtschaftet.

Top-Fehler, die Trainer bei der Auswahl ihrer Nische machen:

Alle Trainer machen Fehler, wenn es darum geht, ihre Nische zu finden und zu verfeinern. Einige der häufigsten Fehler, sind….

1) Zu weit gehen:

Zu weit zu gehen ist ein sehr häufiger Fehler, den ich bei vielen neuen Trainern sehe.
Wirklich alle in ihrem Zielmarkt anzusprechen ist der schnellste Weg, ihr Coaching-Unternehmen zu gegen die Wand zu fahren.

Lassen Sie mich dies anhand eines Beispiels erklären, das auf meinen persönlichen Erfahrungen basiert.

Sie kennen bereits die Geschichte meines Dating-Unternehmens, also wie wir viel Geld verbrannt und es schließlich doch noch gerettet haben und zu einem florierenden Geschäft gemacht haben.

Unser größter Fehler, mit einem Verlust von bereits 100.000 US-Dollar war, dass wir alle anvisierten. Aber dann haben wir, nachdem wir unsere Nische definiert haben, unsere Lektion gelernt und alles richtig gemacht,.

Manchmal fällt es mir schwer anderen zu erklären, was genau eine Nische ist und wie jemand lernen kann diese zu finden.

Jedenfalls habe ich dieses Buch gelesen: Blaue Ozean Strategie. Ab diesem Moment ergab alles für mich einen Sinn. Was Positionierung ist und wie man damit umgehen sollte.

Der ultimative Leitfaden zum Finden ihrer Coaching-Nische Coaching-Nische

(Bestes Buch zur Planung und Positionierung ihrer Produkte und Dienstleistungen)

Der Autor, W. Chan Kim, beschreibt, dass es beim Aufbau eines Produkts oder einer Dienstleistung zwei Konzepte gibt. Eines für die Strategie des blauen Ozeans und das andere für die Strategie des roten Ozeans.

Er bezeichnet den unbestrittenen Markt ohne Konkurrenz als Blue Ocean. Als Unternehmen ist dies der beste Ort, um ihre Dienstleistungen dort zu starten und zu erbringen, wo es kaum oder gar keine Konkurrenz gibt.

Märkte, in denen es viel Wettbewerb und Produkte gibt, bezeichnet er als den Roten Ozean. Das Rot steht für das Blut der konkurrierenden Unternehmen oder Produkte, die sich gegenseitig im Konkurrenzkampf bezwingen.

Wenn Sie also ihr Coaching-Unternehmen aufbauen möchten, sollten Sie sich an einem Ort befinden, an dem Sie ihre Produkte und Dienstleistungen in einem unbestrittenen Markt anbieten können. Um nicht mit Dutzenden anderer Trainer zu konkurrieren, die bereits auf dem Markt die Oberhand besitzen.

2) Leidenschaft im Fokus:

Nun befürworten viele Top-Trainer die Idee, ihrer Leidenschaft zu folgen und an dieser festzuhalten, was Sie angeblich dazu bringen wird, die Welt zu erobern.

Meiner Meinung nach ist das eine Strategie, welche zum Scheitern verurteilt ist.

Wenn Sie beispielsweise versuchen nur ein weiterer Trainer zur Gewichtsreduktion zu sein, wird der Markt Sie wahrscheinlich nicht akzeptieren, da es eine Menge anderer Trainer auf dem Markt gibt, die dies bereits tun. Vielleicht müssen Sie sich etwas besser positionieren, um mehr Verkäufe und Kunden für ihr Unternehmen zu gewinnen.

Zum Beispiel nahm sich Nagina Abdullah aus Masala Körper, viel beschäftigten Frauen an, die abnehmen wollten, indem sie nicht ins Fitnessstudio gehen, sondern Kräuter und Gewürze essen.

Der ultimative Leitfaden zum Finden ihrer Coaching-Nische Coaching-Nische

Technisch gesehen ist es dasselbe, aber ihre Positionierung wurde einzigartig und langsam hat sie mit ihrem Angebot den Markt erobert.

Wenn Sie also ein Coaching-Unternehmen gründen, sollten Sie im Idealfall eine Mischung aus mehreren Dingen betrachten, in denen Sie einzigartig gut sind. Dies ist ein profitabler Markt und ein geringer Wettbewerb.

coaching niche

3) Falsche Coaching-Nischen:

Ich bin schon seit einiger Zeit in der Coaching-Branche tätig und habe viele Trainer gesehen, die diese Art von Fehler gemacht haben. Der Fehler, entweder wirklich ausgefallene oder sehr vage Begriffe zu verwenden, von denen sie glauben, dass sie ihr Publikum ansprechen würden.

In Wirklichkeit sprechen diese Begriffe aber nur eine kleine Teilmenge des Marktes an. Daher können sie das Coaching-Geschäft nicht richtig angehen.

Lassen Sie sich einige beliebte Begriffe zeigen…

1. Menschen coachen, um glücklich zu sein

2. Beziehungstrainer

3. Vertrauens-Coach

4. Business Coach

5. Gesundheits- und Fitnesstrainer

6. Life-Coach

7. Selbsthilfe-Coach

8. Spiritueller Trainer

9. Menschen helfen, sich zu lösen

Wenn Sie sich nun all diese Coaching-Nischen genau ansehen, werden Sie feststellen, dass eines allen gemein ist. Sie sind sehr vage formuliert und sie übermitteln dem potenziellen Käufer kein greifbares Ergebnis.

Der Begriff “Beziehung” könnte schließlich alles bedeuten. Bezieht sich der Begriff zum Beispiel auf Männer oder Frauen?

Ich meine, wenn Sie sich die Begriffe mit Verstand ansehen, sehen Sie, dass diese nicht genau definiert sind. Daher ist es für das Publikum schwierig, sich mit Ihnen verbunden zu fühlen und sich dafür zu motivieren, ihre Coaching-Produkte und -Dienstleistungen zu kaufen.

Lassen Sie mich Ihnen einige Beispiele konkreter Coaching-Begriffe nennen, damit Sie verstehen, wie mächtige Nischen aussehen:

1. Coaching schwuler Männer, die in ihre Sexualität kommen, und dabei sind ihre neue Welt anzunehmen.

2. Coaching von Frauen mittleren Alters, welche eine Trennung oder Scheidung durchmachen und wie man kraftvoll, sexy und lebendig aus dieser Sache geht.

3. Trainieren Sie gewöhnliche Menschen, um außergewöhnliche Künstler zu werden, indem Sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Und es ist nicht so, dass Sie ihre Coaching-Nische sofort finden können. Es braucht Zeit, weil Sie viel Marktfeedback sammeln und viele Einzel-Feedback-Sitzungen durchführen müssen, um ihre Nische zu gestalten und weiterzuentwickeln.

Eine alternative Möglichkeit besteht darin, mit einem Experten zu sprechen, der Ihnen dabei hilft, ihre Nische zu finden und zu benennen.

Die Vorteile der Suche nach ihrer Coaching-Nische:

a) Werbung:

Der ultimative Leitfaden zum Finden ihrer Coaching-Nische Coaching-Nische
Image from unsplash.com

Seit wir unsere Firma gegründet haben, verlassen wir uns stark auf bezahlte Online-Werbung, um diese weiter zu vermarkten und zu vergrößern. Mit besonderem Fokus auf Facebook & Google Werbung. Mir ist aufgefallen, dass viele Leute, die mit unserem Unternehmen konkurrieren, in derselben Trainer-Nische sind.

In der Regel richten sie sich jedoch allgemein an Coaches, Autoren, Experten und Verlage.

Während sich alle auf dem Markt auf Coaching für Autoren, Experten und Verleger konzentrieren, wenden wir uns nur an Coaches. Wir haben festgestellt, dass sich die Schwachstellen, Vorteile und Wünsche eines Trainers stark von denen der Experten, Verleger und Autoren unterscheiden.

Daher wären Werbetexte, Überschriften und Fotos, welche alle 3 Adressaten ansprechen sollen sehr allgemein gehalten. Dies bedeutet wiederum, dass der Versuch, 3-4 Nischen anzusprechen, scheitern wird, weil man seinen konkreten Adressaten nicht detailliert genug ansprechen würde.

Wenn Sie also auf Facebook und Google auf eine bestimmte Adressatengruppe abzielen und nicht zu breit gefächert werben, erzielen ihre Anzeigen eine bessere Resonanz. Der Algorithmus von Facebook und Google erkennt dies sehr gut.

Mit jedem Dollar, den Sie für Werbung ausgeben, wird eine bessere Resonanz und Rendite erzielt werden.

Stellen Sie sich vor, wir hätten Trainer, Autoren, Experten und Verleger ins Visier genommen. Wir würden für jede Anzeige mehr Geld bezahlen und gleichzeitig weniger Kundschaft generieren.

Wenn Sie also eine Erhöhung der Werbekosten vermeiden möchten, ist es sinnvoller, EINE Gruppe anzusprechen und zu versuchen, nur diese eine Gruppe in ihrer Werbung anzusprechen.

b) Wettbewerb:

Der ultimative Leitfaden zum Finden ihrer Coaching-Nische Coaching-Nische
Image from Pixabay.com

Ich denke der beste Weg, ihre Konkurrenz zu verstehen, ist das Lesen des Buches Zero To One von Peter Thiel.

Herr Thiel erklärt sein Konzept anhand seines Spruchs “Wettbewerb ist für Verlierer “.

Obwohl es den Markt des üblichen Startup-Marktes anspricht lässt er sich auf die Coaching-Welt beziehen. Es beschreibt, wie Sie dauerhaften Wert schaffen und einen großen Marktanteil in ihrer Coaching-Nische gewinnen können.

Sie müssen entweder ein prominenter Trainer wie T Harv Eker oder Les Brown sein, was bedeutet, dass Sie über genügend Präsenz verfügen müssen, damit sich jeder erzielte Markt an ihren Produkten und Dienstleistungen orientiert.

Wenn Sie das aber nicht haben, müssen Sie eine Menge Geld investieren, um mehr Kunden als ihre Konkurrenz für sich zu gewinnen. Schließlich gewinnt dennoch das Unternehmen, das die erforderlichen Ausgaben für die Kundengewinnung stemmen kann.

Und als Anfänger im Bereich des Coachings haben Sie weder den Bekanntheitsgrad noch das Geld, um wie ein großes Coaching-Unternehmen durchzustarten.

Daher ist der Wettbewerb mit anderen etablierten Star-Trainern oder Coaching-Unternehmen eine Verschwendung von Zeit und Geld.

Wenn Sie sich ihren eigenen Weg bahnen und eine eigene Kategorie erstellen, in der Sie nicht mit Menschen ihrer Nische konkurrieren und auf eine neue Untergruppe des Marktes abzielen, haben Sie keine Konkurrenz. Es wird ein Leichtes sein, ein Experte auf dem Markt zu werden.

Sie nimmt eine einzigartige Rolle in der Positionierung in ihrem Bereich Introvertiertes Alpha, ein. Sie zielt auf introvertierte, schüchterne erfolgreiche Männer ab, die auf möglichst natürliche Weise Frauen kennenlernen möchten.

Jetzt hätte sie in die Breite gehen können und mit Tausenden von Dating-Trainern auf dem Markt konkurrieren können. Sie machte jedoch ein einzigartiges Positionierungsangebot und formte sich so eine eigene Nische und wurde eine Expertin in ihrem Marktbereich.

Ich versuche Ihnen hier nur zu zeigen, dass es möglich ist, sich von der Masse abzuheben und sein eigenes, einzigartiges Markenangebot zu erstellen und auf einfachste Weise Marktanteile zu gewinnen.

c) Umwandlung:

Der ultimative Leitfaden zum Finden ihrer Coaching-Nische Coaching-Nische
Image from Pixabay.com

Als wir unsere Firma gründeten, begann ich wie bereits erwähnt mit der Ausrichtung auf Trainer, Berater und Autoren. Obwohl ich kein wirkliches Interesse daran hatte, beschloss ich, den Markt zu testen und herauszufinden, wie er am besten für uns funktionieren würde.

Ich habe alle Werbeanzeigen auf der Webseite so konzipiert und strukturiert, dass diese 3 Personengruppen am besten angesprochen werden:

a) Trainer

b) Autoren

c) Berater

Wir stellten mit der Zeit fest, dass die Ergebnisse unserer Werbung sehr schlecht ausfielen und unsere Webseite bis hin zur Webinar-Präsentation nicht so gut angenommen wurde. Zu diesem Zeitpunkt empfahl mir mein Mentor, ich solle mich einzig und allein auf die Werbung für Trainer konzentrieren und meine Anzeigen speziell auf diese ausrichten.

Und zu meiner Überraschung führte dieser Ansatz zu einem 70% höheren Umsatz als die vorherig allgemein gehaltene Werbung.

Ich möchte Ihnen damit verdeutlichen, dass es Ihnen unzureichend erscheinen mag, wenn Sie nur einen Teil des Marktes ansprechen. Für ihre möglichen Kunden ist dies aber besonders attraktiv. Je enger Sie sich also an ihrer jeweiligen Nische orientieren, umso besser werden ihre Werbeerfolge sein und sie werden mehr Kunden gewinnen.

Weil sich die geschäftlichen Probleme eines Trainers stark von denen eines Autors oder Beraters unterscheiden, ist es schwierig oder kaum möglich Werbung für alle 3 Personengruppen gleichzeitig zu machen. Es ist besser, sich nur auf eine Gruppe zu konzentrieren.

d) Geschäftsentwicklung:

Selbst aus Sicht der Geschäftsentwicklung haben wir festgestellt, dass sich unser Team anderen etablierten Trainern wie Les Brown, Chris Howard und anderen Größen der Coaching-Welt für Joint Ventures nähert. Sie neigen dazu, uns aufgrund unserer konzentrierten Ausrichtung mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Sie sehen, dass wir als Unternehmen gut definiert sind und dass sie und ihr Publikum mehr als jeder andere angesprochen werden, und deshalb arbeiten sie lieber mit uns zusammen.

Genau deshalb sind unser Traffic, unsere Konversationen, Webinare und Verkäufe sehr stabil und hoch, wenn wir mit ihnen gemeinsam Werbung machen.

Und das nur, weil sie unser Konzept besser annehmen, als die Konzepte der anderen auf dem Markt.

Eine raffinierte Nische hilft also auch bei der Geschäftsentwicklung.

e) Mundpropaganda:

Der ultimative Leitfaden zum Finden ihrer Coaching-Nische Coaching-Nische
Image from unsplash.com

Wenn Sie ihre Coaching-Nische herausgefunden haben, werden Sie feststellen, dass sich ihr Unternehmen auf dem Markt sehr schnell etablieren wird. Ich habe dies vor allem bei unseren Studenten gesehen, die unser Förderungsprogramm abgeschlossen haben.

Wenn ihre Nische präzise ausgerichtet ist und ihre Coaching-Kunden anspricht, teilen sie ihre Erfolgsgeschichte mit ihren Freunden oder Menschen, die nach ihrer Art von Coaching-Paketen oder Lösungen suchen.

Und jeder Weltklasse-Trainer weiß inzwischen, dass Mundpropaganda die beste Art des Marketings ist.

f) Go-to-Experte / Fachexperte:

Der ultimative Leitfaden zum Finden ihrer Coaching-Nische Coaching-Nische
Image from unsplash.com

Betrachten wir nun das Beispiel von Sarah, der Alpha-Dating-Trainerin (die ich gerade oben erwähnt habe). Sie ist auf dem Dating-Markt für introvertierte Männer tätig.

Wenn Sie ein wenig im Bereich Dating für Männer auskennen, wissen Sie vielleicht, dass es viele Trainer gibt, die den Markt aus verschiedenen Blickwinkeln abdecken. Deshalb entschied sie sich für gebildete Männer, die schüchtern sind und High-Tech-Jobs haben oder Berater sind.

Als sie anfing zu coachen, machte sie jedes Wochenende ein Coaching mit bis zu 3 Klienten. Da sie die einzige Person auf ihrem Zielmarkt war, wurde sie sofort zu einer Expertin für schüchterne Männer, die sich mit einer ebenfalls gebildeten Frau verabreden wollten.

Der Punkt, den ich hier klarstellen möchte, ist folgender: Sie haben einen Vorteil, wenn Sie der erste sind, der eine bestimmte Marktnische bedient. Sie haben dadurch das Potenzial eine Autorität in ihrer Nische zu werden und haben somit die Möglichkeit diese Nische zu dominieren.

g) Premium-Preise:

Das habe ich durch jahrelanges Testen und Arbeiten mit unseren Schülern in einem EINS-ZU-EINS-Coaching gelernt. Mir wurde klar, dass die Menschen tiefgründiger mit Ihnen in Verbindung treten, wenn Sie die Schwachstellen ihres Marktes auf die effizienteste Weise lösen.

Sobald dies geschieht, zahlen Ihnen die Leute bereitwillig Prämien für ihre Coaching-Pakete. Selbst mit unserem Unternehmen im Sai-Coaching und der Art der Arbeit, die wir in unserem Förderungsprogramm leisten, berechnen wir das 5- bis 10-fache der Preise, die unsere Wettbewerber auf dem Markt verlangen.

Und die Leute zahlen uns dennoch einen hohen Sonderpreis gegenüber anderen.

Eine interessante Frage ist jedoch, warum sie unsere Premium-Pakete kaufen, wenn sie auch günstigere Angebote auf dem Markt bevorzugen könnten.

Die Antwort ist einfach.

Es ist die Tatsache, dass unsere Positionierung präzise ist und dass sie uns von allen Wettbewerbern auf dem Markt, aufgrund unserer präzisen Nischen, am meisten Vertrauen schenken.

h) Mehr Umsatz:

Der ultimative Leitfaden zum Finden ihrer Coaching-Nische Coaching-Nische
Image from Pixabay.com

Durch die Art der Arbeit die ich geleistet habe, habe ich festgestellt, dass es im Coaching-Bereich zwei Arten von Verkaufsstrategien gibt. Eine ist die “Push-Strategie” und die andere ist “Pull-Strategie”.

Ich habe festgestellt, dass Sie ihre Produkte nicht aktiv an ihre Kunden vermitteln müssen, wenn ihre Positionierung und Nische ausgereift ist. In den meisten Fällen können sich Menschen tiefgründig auf Sie beziehen, daher werden sie Sie von selbst finden.

Dies ist die Call-Pull-Strategie. Sie erzielen viele Verkäufe, Leads, Kunden und Konversationen im Inbound-Format.

Wenn Sie eine zielgerichtete Nische bedienen, ist die Anziehungskraft ihres Produktes so groß, dass die Vermarktung und der damit verbundene Umastz reibungslos verlaufen.

Der wahre Grund, warum Sie ihre Coaching-Nische möglicherweise erweitern müssen.

Für das Coaching würde ich dringend empfehlen, in einem Bereich ohne Wettbewerb zu starten.

Wenn Sie in einem Bereich ohne Wettbewerb starten, ist ihnen der Markt normalerweise nicht bewusst. Sie benötigen eine starke Nischenentwicklung (auch als Marktbewusstsein bezeichnet), indem Sie viel Inhalt und kostenloses Material erstellen, damit die richtigen Coaching-Kunden, die Sie für ihre Premium-Coaching-Pakete bezahlen, mit ihrem Produkt interagieren.

Sobald sie Sie kennen und Sie sicj mit ihren Inhalten beschäftigen, werden Ihnen die Menschen vertrauen. Sobald sie Ihnen vertrauen, werden sie ihre Produkte und Dienstleistungen kaufen.

Das ist der Grund, warum wir diese Übung zur Verfeinerung der Coaching-Nische in unserem Förderungsprogramm durchführen. Wir fordern alle unsere Coaches auf, Inhalte rund um ihren Zielmarkt zu erstellen, damit sie über ihr Unternehmen Bescheid wissen.

Wenn Sie sich also in einem Bereich ohne Wettbewerb befinden, werden das Wachstum und die Ausbildung des Zielmarkts ihrem Coaching-Unternehmen nur noch mehr Vorteile bringen, und niemand wird versuchen, in dieser Coaching-Nische mit Ihnen zu konkurrieren.

Der Grund, warum ich Ihnen das schildere, ist, dass wir, als wir in der Coaching-Nische angefangen haben und mit Trainern gearbeitet haben, viele kostenlose Schulungen, Live-Events, Webinare und andere Arten von Marketingmaterialien etabliert haben, um unseren Namen mit der richtigen Adressatengruppe bekannt zu machen.

Und wenn ich heute zurückblicke, kann ich sagen, dass sich all das ausgezahlt hat. All unsere kostenlosen Inhalte haben uns geholfen, unsere Autorität in unserer Coaching-Nische zu manifestieren.

Sie können ihren Zielmarkt mit folgenden Medien bewerben…

a) Videos:

Der ultimative Leitfaden zum Finden ihrer Coaching-Nische Coaching-Nische
Image from unsplash.com

Sie können viele kostenlose Youtube-Videos, Tutorials und Anleitungen zur Erweiterung ihres Coaching-Bereichs erstellen oder einfach nur die wichtigsten Fragen ihres Zielmarkts in einem Videoformat beantworten. Sie können sogar lernen, wie Sie HQ-Youtube-Videos erstellen und sie auf Google etablieren, indem Sie diesen Blog-Beitrag von Brian Dean lesen.

b) Blogs:

Bloggen funktioniert wirklich gut. Sie müssen viele interessante Inhalte und Blog-Posts schreiben, die Suchmaschinen optimiert sind und Ihnen einen beständigen Besucherverkehr auf ihrer Webseite bringen. In unserem Coaching-Unternehmen haben wir dies als Strategie angewandt und haben uns in kurzer Zeit von einigen hundert Besuchern in unserem Blog auf Tausende gesteigert.

Ich möchte Sie ermutigen einige Zeit in das Schreiben hochwertiger Inhalte zu investieren, gefolgt von der Durchführung geeigneter SEO-Maßnahmen (sobald Sie mit ihrem Coaching-Unternehmen soweit sind).

Der ultimative Leitfaden zum Finden ihrer Coaching-Nische Coaching-Nische
Image from unsplash.com

Schauen Sie sich unsere Webseiten-Statistiken an. Stellen Sie sich jetzt vor, ein Artikel, den wir vor Jahren geschrieben haben, bringt uns bis heute immer noch konstante Webseiten Besuche. So leistungsfähig ist das Schreiben von SEO-basierten Inhalten.

Und wir sind jeden Monat so stark gewachsen, dass wir derzeit jeden Monat einen kostenlosen Verkehr im Wert von fast 2000 US-Dollar spüren, indem wir nur HQ-Artikel in unserem Blog schreiben.

Sie können dies auch tun, indem Sie lernen, wie Sie bloggen und Besucherverkehr auf ihre Webseite und ihr Unternehmen bringen. Persönlich mag ich diesen Kurs von Semrush namens Bloggen für Unternehmen.

Klicken Sie hier, um mehr über den Kurs zu erfahren.

c) Webinare:

Ich habe festgestellt, dass das beste Tool zum Wachsen und Verkaufen von High-End-Produkten und -Dienstleistungen Video-Marketings oder Webinare sind. Webinare sind der beste Ort, um hohe Produktverkäufe im Wert von 2000 bis 20.000 USD abzuschließen.

d) Öffentlichkeitsarbeit:

Der ultimative Leitfaden zum Finden ihrer Coaching-Nische Coaching-Nische
Image from Pexels.com

Öffentlichkeitsarbeit bezeichnet Presseinterviews, Zeitschrifteninterviews, Podcasts und andere Arten von Presseauftritten, mit denen Sie ihren Marktbereich aufbauen.

Je mehr Sie in der Presse präsent sind, desto mehr Menschen sehen Sie als Fachexperten in diesem speziellen Bereich an. Sie werden langsam aber sicher zum festen Ansprechpartner für ihren speziellen Themenbereich.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, empfehle ich Ihnen, sich einige Arbeiten von Selena Soo anzusehen, die die Nummer 1 unter den Experten für PR für Unternehmen ist.

Warum sollten Sie weniger Menschen ansprechen oder sich auf einen kleineren Markt konzentrieren?

Wenn mich jemand fragt, warum man einen kleineren Markt ansprechen sollte, dann verweise ich meist auf die Geschichte von Brian Tracy.

Tracy hat nicht als Lebensberater angefangen oder überhaupt diese Art von Arbeit gemacht, die er heutzutage macht. Wenn Sie ihn heute sehen, so werden Sie feststellen, dass er Workshops, Infokurse, Bücher und Seminare in fast jeder Nische der persönlichen Entwicklung verkauft.

Im Laufe der Zeit konnte er dadurch viele Käufer für seine Angebote ergattern.

Was, wenn ich Ihnen sage, dass Tracy gar nicht der Vermarkter war, der er jetzt ist?

Sie wären überrascht, oder?

Als er weiter an seiner Nische arbeitete und immer mehr Menschen half, begann er langsam, auch in anderen Nischen zu wachsen, so sehr, dass er zum Ansprechpartner für alles wurde, was mit Persönlichkeits-Entwicklung zu tun hat.

Ich hoffe, dass Sie anhand dieses Beispiels einen Eindruck davon bekommen, wie wichtig es ist, auf einen kleineren Marktraum abzuzielen und warum es so wichtig ist, sich auf diesen speziellen Raum zu konzentrieren und sich darauf zu spezialisieren.

Wenn man es richtig macht, ist diese Spezialisierung sehr mächtig. Klein anzufangen und vorerst weniger Menschen anzusprechen lohnt sich richtig.

Gründe, warum es sich lohnt kleine Gruppen von Menschen anzusprechen.

1. Kosten: Die Kosten für das Erreichen und den Aufbau eines Unternehmens in einem kleineren Markt sind sehr gering. Auf diese Weise können Sie mit einem kleinen Budget besser Fuß fassen.

2. Gehen Sie zum Experten: Ein kleiner Markt bedeutet, dass Sie keine Konkurrenz haben und die Leute zu Ihnen aufschauen. Sie sind sozusagen die einzige zur Verfügung stehende Lösung und eine Autoritätsperson in ihrer Nische. Die Leute werden zu Ihnen aufschauen, um Rat zu finden, anstatt zu konkurrierenden Trainern zu gehen.

3. Premium-Preisgestaltung: Da Sie die einzige Person sind, die auf diesem Zielmarkt tätig ist, können Sie ihre Coaching-Pakete zu einem Premium-Preis anbieten. Dies ist ein wesentlicher Grund, warum Sie eine Nische bilden sollten.

4. Unbestrittener Markt: Sie haben einen unbestrittenen Markt, weil niemand in ihrem Raum konkurriert (vorausgesetzt, Sie wählen den richtigen Raum aus, indem Sie herausfinden, ob die Leute zahlen möchten und die Möglichkeit haben, für ihre Coaching-Pakete zu bezahlen).

5. Hohe Empfehlungsrate: Empfehlung ist etwas, das in ihrem Unternehmen häufig vorkommt. Als wir mit unserem Coaching-Unternehmen anfingen, lag unsere Empfehlungsrate bei fast 20%, was bedeutet, dass uns 100 Personen, die unser Coaching-Paket in Anspruch nahmen, an ungefähr 20 Personen weiter empfohlen haben.

Und als Anfänger ist das Trainieren einer hohen Empfehlungsrate ein Zeichen für großartige Arbeit und hilft Ihnen, mehr Umsatz zu erzielen.

Wie wählen Sie ihre Coaching-Nische?

Die Auswahl einer Nische ist also eine einfache Übung, wenn Sie die richtigen Schritte dafür beherrschen.

In diesem Abschnitt müssen Sie ihr verstecktes Fachwissen finden und es abbilden, damit Sie ein profitables Coaching-Unternehmen aufbauen können.

Aber das ist noch nicht alles, was Sie wissen müssen, um gute Ideen von schlechten zu trennen. Sie müssen eine Kombination aus Wissen, Fähigkeiten und Erfahrungen besitzen, die zu 100% einzigartig sind.

Wir steigern diese Art von Wissen, Fähigkeiten und Erfahrungen anhand unserer Übungen in unserem Förderungsprogramm innerhalb der ersten Woche beim Einstieg. Oft fragen wir unsere Schüler was sie gut können und warum jemand für sie hohe Preise für seine Coaching-Dienstleistungen zahlen sollte?

Oft ist mir aufgefallen, dass Menschen sofort abblocken, wenn wir ihnen sagen, dass sie sich Ideen für ihre Coaching-Nische einfallen lassen sollen und sie sich Gedanken machen sollen, wie sie sich besser positionieren können.

Sie kommen normalerweise mit Zweifeln wie…

Aber ich bin kein Experte für x-beliebigen Coaching-Stil.

Ich weiß nicht, ob der Markt GROSS genug ist.

Ich bin mir nicht sicher, ob mir jemand so viel Geld für einen solchen Service bezahlen kann

Und das ist okay.

Diese Fragen können wir zu einem späteren Zeitpunkt klären. Bleiben wir vorerst beim Verfeinern ihrer Nische und befassen uns später mit diesen Fragen.

Zuerst…..

· Finden Sie heraus, was Sie gut können und schreiben Sie es auf.

· Schreiben Sie so viele Nischen oder potenzielle Zielbereiche auf, wie Ihnen einfallen haben. Notieren Sie beispielsweise Fähigkeiten, die Sie erworben haben oder Herausforderungen, die Sie überwunden haben.

Einige Tipps, an die Sie sich erinnern müssen, wenn Sie daran arbeiten …

· Analysieren Sie, womit andere Menschen zu kämpfen haben

· Welche Komplimente machen Ihnen ihre Freunde häufig?

· Was würden Sie tun, wenn Sie jeden Tag zusätzlich 3 Stunden frei hätten?

Schreiben Sie so viele Ideen / Nischen und Bereiche auf wie möglich.

· Sie sollten mindestens 10-20 Stichpunkte finden.

· Bringen Sie ihren inneren Kritiker zum Schweigen: In der Phase, in der Sie versuchen, eine Nische abzubilden, ist keine Idee schlecht. Und es spielt wirklich keine Rolle, ob Sie glauben, dass andere Leute nicht dafür bezahlen würden – folgen Sie einfach dem Prozess und schreiben Sie auf, was Ihnen einfällt.

· Was Ihnen leicht fällt, ist möglicherweise eine wertvolle Lösung für andere, und sie suchen dringend jemanden, der ihnen dabei hilft. Und Menschen wie diese haben nichts dagegen, einen Sonderpreis zu zahlen, damit man ihre Probleme löst.

Einige mögliche Coaching-Ideen aus meinem eigenen Leben:

1. Dating-Coaching für Männer: Da ich einen Großteil meines Lebens als Dating-Coach tätig war und über die Fähigkeiten, Herausforderungen und Stärken in diesem Bereich verfüge, kann ich Ihnen empfehlen, dass dieser vielleicht auch bei Ihnen funktioniert.

2. Beziehungscoaching für vielbeschäftigte Unternehmer: Weil ich mich selbst in dieser Lebensphase befinde.

3. Coaches beim Aufbau von Unternehmen helfen: Dies tue ich selbst auch gerade.

4. Trainern helfen, mit Werbung mehr Geld zu verdienen: Da wir mittlerweile selbst sehr erfolgreich sind, wenn es um unser Coaching-Unternehmen geht.

Einige der allgemeinen beschränkenden Überzeugungen:

Der ultimative Leitfaden zum Finden ihrer Coaching-Nische Coaching-Nische
Image from Pixabay.com

In vielen Fällen, in denen wir die Übungen bezüglich Nischen mit Menschen in unserem Förderungsprogramm durchführen, sehen wir, wie viele Trainer das durchlaufen, was wir als “beschränkende Überzeugungen” in Bezug auf ihre Fähigkeiten bezeichnen.

Viele glauben, sie haben nicht die Bekanntheit und das Wissen, damit die Vermarktung funktioniert. (Wir befinden uns in der Brainstorming-Phase. Glaubwürdigkeit ist etwas, mit dem wir uns später befassen können.)

Sie müssen kein Experte für ihre Fähigkeiten sein, Sie müssen nur gut genug sein, um anderen zu helfen und Ergebnisse zu liefern.

Warnung: Bitte steigern Sie sich aber nicht zu sehr in ihre Coaching-Nische hinein!

Oft sehen wir, dass sich Trainer zu sehr an ihre Nischen binden und dabei vergessen, ob diese für den Markt noch adäquat ist oder nicht. Und hier beginnt das Problem. Man sollte vorsichtig sein und dem gesamten Entwicklungsprozess nicht blind vertrauen. Es könnte sein man verliert die beste Coaching-Nische aus den Augen.

Woher wissen Sie also, dass ihre potenzielle Coaching-Nische tatsächlich gut ist?

Ich werde Ihnen diese bombensichere Methode zeigen, die praktisch garantiert, dass jede Coaching-Nische, an der Sie arbeiten, legitim ist und vom ersten Tag an positive Ergebnisse liefert.

Wir machen diese Übung in unserem Förderungsprogramm und ich werde sie mit Ihnen verraten.

Wir erstellen unser Coaching-Material erst, wenn wir die jeweilige Coaching-Nische richtig herausgefunden haben.

Echte Gründe, warum wir noch keine Coaching-Pakete / -Produkte erstellen würden.

  1. Es ist riskant: Was ist, wenn Sie Wochen damit verbringen, Inhalte zu erstellen, und niemand sie kauft?
  2. Kurzfristig: Jeder kann diesen Teil tun. Aber Weltklasse-Produkte bringen immer viel Vorarbeit mit sich, damit sie zum Erfolg führen

Lassen Sie das nicht passieren. Seien Sie vorbereitet und arbeiten Sie sich durch.

Lesen Sie den Artikel:Wie man High-End-Coaching-Pakete verkauft

Fragen, die Sie sich stellen sollten, um ihre Coaching-Nische zu verfeinern…

1. Wieso habe ich mit dem Coaching begonnen? Was war meine Geschichte?

Finden Sie den wahren Grund heraus, warum Sie in das Coaching einsteigen wollten. Was war ihre wahre Inspiration, um tief in die Thematik einzutauchen?

2. Was sind 3 inspirierende Erfolgsgeschichten meiner Kunden?

Finden Sie die 3 inspirierendsten Erfolgsgeschichten ihrer Kunden heraus, die Ihnen bei der Unterstützung ihrer Ansprüche helfen können. Sie müssen nicht großartig sein, sie müssen nur selbst inspirierend sein können.

3. Was sind die 5 Werte, die ich bei meinem Coaching für wichtig erachte und die die Standbeine meines Coachings bilden?

Fragen Sie sich nach den fünf wichtigsten Dingen, die Sie in ihrem Coaching für wichtig erachten. Die Werte, an die Sie wirklich glauben und die Sie als Trainer definieren.

4. Was ist für mich als Coach meine natürliche Gabe und was sind meine Talente?

Jeder hat eine natürliche Gabe, die ihn einzigartig macht. So sind wir eben. Denken Sie an die einzigartigen Talente, die Sie haben und wie Sie diese auf dem Markt einsetzen können. (Alleinstellungsmerkmal)

5. Welche Trainer handeln so, wie ich mir das bei mir selbst vorstelle? (Wählen Sie keine Autoren aus, die Trainer wurden.)

Jetzt ist es an der Zeit, nach Wettbewerbern zu suchen. Informieren Sie sich über ihre Konkurrenz.

Werfen wir einen genaueren Blick auf ihre Konkurrenz. Ergründen Sie alles über sie. Ergründen Sie die Trainer, die genau die gleichen Dinge tun, die Sie in ihrer Arbeit und für ihr Unternehmen tun möchten. Wir konzentrieren uns nur auf Trainer, nicht auf Autoren, die Trainer wurden.

6. Welche Trainer bedienen das Publikum, welches ich ebenfalls ansprechen möchte? Wer ist mein Publikum?

Versuchen Sie ein Publikum zu ermitteln und eine Version zu finden, die für Sie am besten geeignet ist.

7. Welche Probleme habe ich in meinem Leben (seien Sie spezifisch und erstellen Sie ihre Geschichte) überwunden, die die fraglichen Zielgruppen überwinden möchten?

Dies wird ihrem Publikum helfen, sich auf Sie zu beziehen. Denken Sie über die Probleme nach, die Sie in ihrem Leben hatten, und wie Sie diese überwunden haben.Dies wird ihrem Publikum helfen, sich auf Sie zu beziehen, und ihnen Glaubwürdigkeit schenken. Sie wird ihre Klienten motivieren sich für Sie zu entscheiden.

8. Warum bin ich als Coach wichtig?

Scheuen Sie sich nicht und seien Sie nicht zu bescheiden. Seien Sie ehrlich. Fragen Sie sich, warum Sie als Coach für ihre potenziellen Kunden wichtig sind.

Nach Beantwortung dieser Fragen ist es an der Zeit, ihre Nische zu wählen.

Wo können Sie nach ihrer Coaching-Nische suchen?

Google:

Der ultimative Leitfaden zum Finden ihrer Coaching-Nische Coaching-Nische